Bilingualer Unterricht am Gymnasium Adolfinum

Informationen zur Zweisprachigkeit

 

The World Speaks English

We Speak English About The World 

 

Was ist bilingualer Unterricht?

„Bilingual“ heißt „zweisprachig“. In bilingualen Klassen werden einzelne Fächer (am Gymnasium Adolfinum Erdkunde) auf Englisch unterrichtet. Sprachkenntnisse werden vertieft und auf viele Unterrichtsinhalte übertragen.

Die übrigen Fächer werden weiterhin in deutscher Sprache unter-richtet.

Warum bilingualer Unterricht?

Im Hinblick auf eine immer enger zusammenwachsende Welt kommt der Notwendigkeit Fremdsprachen zu beherrschen eine immer größere Bedeutung zu.

Englisch ist die auf der Welt am weitesten verbreitete Sprache und exzellente Kenntnisse erleichtern oder ermöglichen erst Aus-landsaufenthalte. Seit einigen Jahren ist die sichere Beherrschung der englischen Sprache aber auch für das Studium der Wirt-schafts-, Natur- und Geisteswissenschaften unerlässlich, da sie die Fachliteratur und auch Vorlesungen bestimmt.

Der bilinguale Unterricht verhilft den Schülerinnen und Schülern zu einem besseren Start in unsere globale Gesellschaft. Er fördert entscheidend die Sprachkenntnisse und hilft den Schülerinnen und Schülern ihre Scheu zu verlieren, sich in einer anderen Sprache auszudrücken.

Wie sieht der bilinguale Unterricht aus?

Schülerinnen und Schüler, die sich für den bilingualen Zweig am Adolfinum angemeldet haben, werden in den Klassen 7 bis 9 im Fach Erdkunde englischsprachig unterrichtet.

Die Fortführung des bilingualen Unterrichts in der Oberstufe kann sich anschließen.

Wer kann bilingualen Unterricht wählen?

Alle Schülerinnen und Schüler, die besondere Leistungsbereitschaft, Engagement und Freude am Erlernen der englischen Sprache mitbringen, haben die Möglichkeit, bilingualen Unterricht zu wählen. Gute Noten in Englisch sowie den anderen Hauptfächern sind hierbei eine gute Grundlage.

Bei der Anmeldung sollte aber beachtet werden, dass es der ausdrückliche Wunsch des Kindes ist, den bilingualen Unterricht zu besuchen.

Anmeldung

Schülerinnen und Schüler, die sich für die bilinguale Klasse anmelden wollen, müssen dies im Laufe des 2. Halbjahres der 6. Klasse tun. Kurz vor der Anmeldung werden interessierte Schülerinnen und Schüler alle wichtige Informationen zur Bili-Klasse erhalten und bekommen dann auch die entsprechenden Anmeldeunterlagen ausgehändigt.

 
Bili-AG Jg. 6
 
Im zweiten Halbjahr läuft wieder die Bili-AG. Sie ist offen für alle interessierten Schülerinnen und Schülern aus dem 6. Jahrgang, die überlegen, ob sie im kommenden Schuljahr die Bili-Klasse anwählen möchten. Frau Seifert wird in den kommenden zwei Wochen in allen 6. Klassen persönlich über das Angebot informieren.
Leider steht der genaue Termin für die AG noch nicht fest. Die Klassen erhalten den Termin mit den neuen Stundenplänen zum 2. Halbjahr und können dann ohne vorherige Anmeldung zum ersten Termin erscheinen.
Nähere Informationen auch auf unseren Flyer zum bilingualen Angebot.

 

Termine im Schuljahr  2016/2017

 

Januar 2017

 

 

Information über das bilinguale Angebot und die Bili-AG in den jetzigen 6. Klassen (Frau Seifert)

 

siehe Aushang (Interessierte kommen ohne Voranmeldung zum angegebenen Termin)

voraussichtlicher Beginn der Bili-AG

 

31. 03. 2017

Anmeldung für den bilingualen Unterricht im Schuljahr 2017/18

Formular hier

 

 

Information über das bilinguale Angebot auf Elternabenden der 6. Klassen nach Rücksprache bzw. Vereinbarung mit den Klassenlehrern

 

 

Kontakt: Frau Seifert