Willkommen auf der Homepage des Gymnasium Adolfinum!


No Planet B - online gegen den Klimawandel

mehr hier


 

Aufgrund der Corona-Pandemie entfällt die Projektwoche "Schule als Staat". 

 


 

Liebe Schülerinnen und Schüler des Adolfinum,

bleibt nicht nur geistig fit, sondern auch körperlich - das versuchen wir ebenso! 
Liebe Grüße vom Kollegium 

Video "Eure Lehrer bleiben fit!"

 

Schaut einfach mal rein!

(LUK/LUE)

 


 

Anmeldungen für Klasse 5 im Schuljahr 2020/21:

Alle Unterlagen werden an die Grundschulen gegeben und können ab sofort auch hier heruntergeladen werden.

Leider können wir aufgrund der Pandemie keine Anmeldetage wie gewohnt anbieten. 

Die Anmeldeunterlagen können daher bis zum 26.05.2020 per Post zugesandt oder in unseren Briefkasten geworfen werden.

Bei Fragen und Beratungsbedarf wenden Sie sich gerne telefonisch an uns.

 

Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Adolfinerinnen und Adolfiner!

 

Informationen und Formulare für die Anmeldung in Jg. 5 sind hier zu finden 

 


 

Wir suchen noch Verstärkung für die Lernmittelausleihe 2020 

 

mehr Infos hier

 


 

Die Formulare zur Lernmittelausleihe für das Schuljahr 2020/21 sind hier online (Abgabefrist 05.06.2020)

 


Seit Mittwoch, d.22.4.2020 ist das Lernen zuhause als verbindlich vorgegeben. Die Übermittlung der Aufgaben erfolgt per E-Mail oder Teams über die Schuladressen der Schülerinnen und Schüler. Sollte Ihr Kind noch keinen Zugang zu seiner Schuladresse haben, bitten wir Sie, dies dem Sekretariat und Herrn Dr. Herde mitzuteilen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine zusätzliche Liste mit alternativen Mail-Adressen der Schülerinnen und Schüler führen können, da die Klassen- und Lerngruppen-Verteiler in unserem Programm erstellt sind und wir nur in diesen Verteilern sicher stellen können, dass die Informationen auch alle Schüler erreichen.

 

Der Präsenzunterricht im Schulgebäude beginnt gestaffelt nach Jahrgängen und in drei Phasen ab dem 11.5.2020.

- Der Jahrgang 12 hat Unterricht in der Schule ab dem 11.5.2020.

- Die Jahrgänge 10 und 9 kommen ab dem 18.05.2020 wieder in die Schule.

- Die Jahrgänge 11, 7/8 und 5/6 werden voraussichtlich ab Ende Mai bzw. Anfang Juni in die Schule zurückkommen.

Diese letzte Phase ist allerdings noch nicht abgestimmt und konkretisiert.

 

Die Lerngruppen werden zunächst nur in halben Klassen- bzw. Kursstärken unterrichtet. Eine Ausnahme bilden aufgrund der geringen Kursstärke lediglich die Kurse in der zweiten Fremdsprache in Jahrgang 12. Für alle anderen Kurse und Klassen findet der Unterricht in A- und B- Wochen statt.

Die Klassen- und Kurslehrer werden die Schüler nach dem Alphabet in zwei Gruppen aufteilen und den Schülern die Einteilung bekanntgeben. Gruppe A wird nach regulärem Stundenplan in der A-Woche (ungerade Kalenderwochen) und Gruppe B in der B-Woche (gerade Kalenderwochen) unterrichtet.

Da kein Unterricht in Mischgruppen der Klassen 5-10 stattfinden soll, wird auch der Unterricht in den Sprachleisten und in Religion/WN im Klassenverband stattfinden. Konkret heißt dies, dass die Schülerinnen und Schüler in diesen Stunden Aufgaben aus dem Home Office bearbeiten.

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule als Staat: Adolantis

Galerie