Starke Aktion: Adolfinums Schüler*innen und Lehrer*innen legen gemeinsam über 3000 Kilometer zurück

16 Lehrerinnen und Lehrer haben an der Aktion teilgenommen und zusammen 502 km zurückgelegt. Dabei waren die bevorzugten Fortbewegungsformen das Fahrrad, der Spaziergang und das Joggen. Es wurde aber auch Inline Skates gefahren und gerudert. Die wohl ungewöhnlichsten Fortbewegungsformen waren Stand Up Paddling (Frau Wille), Sockensport in der Wohnung (Frau Allum) oder das Überwinden von Höhenmetern auf dem Weg von Mount McKitchen to Mount McHomeOffice (Herr Reuter). Die meisten Kilometer hat Herr Lück zurückgelegt, 91 km mit dem Fahrad und 22 km zu Fuß. Fotobeweise liegen vor!

Den Preis für das originellste Lehrerfoto bekommt Ulli Reuter! Die Gewinnerin des schönsten Fotos ist Carolin Wille! Die wahrscheinlich ruhigsten Kilometer hat Manuela Reichhard zurückgelegt. Besonders coronakonforme Kilometer wurden von Jana Allum und Franziska Winther zurückgelegt.

204 Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam über 2867,45 Kilometer gesammelt. Am liebsten wurde gelaufen und geradelt und viele Vierbeiner waren mit dabei! Diverse Beweisfotos gab es von Schrittzählern und befahrbaren Geräten. Und eins steht fest: Der Geschmack für Schuhe. 

Gemeinsam mit den Lehrkräften haben wir also über 3000 Kilometer geschafft. Wo geht die Reise hin? 

Vielen Dank an alle fürs Mitmachen! 

 

02.05.21 (Ves/Win)