heute-show

Die Bäume haben die Nase voll. Rassentrennung, Diskriminierung, Degradierung. Alles von Menschen gemacht. Als wären sie die Elite dieser Welt. Und auf alle Tiere und Pflanzen wird herabgeschaut. Haben doch alle keinen Verstand, so wie wir…

Aber jetzt ist Schluss. Jetzt erheben die wirklich größten dieser Schöpfung ihre Stimme. Für echte Gleichberechtigung aller Wesen.

Im Projekt heute-show (Leitung: Herr Meier) nehmen die drei kleinen Gruppen aus 11. und 12. Klässlern die Themen der anderen Projekte genau unter die Lupe. Wo ist bei manchen die Gerechtigkeit geblieben? Um das herauszufinden, werden Interviews mit Bäumen geführt, Memes ausgewertet und Helene Fischer parodiert.

Aber auch Themen, die nichts konkret mit der Projektwoche zu tun haben, werden ganz im Sinne der Gerechtigkeit nicht diskriminiert, sondern ins Programm aufgenommen. Frau Kastning, die hitzefrei verhängt (s. Bilder) oder Lehrer, deren Notenvergabe sich am Rande der Legalität bewegt. Alles Stoff für Memes, Parodien oder Satiren, auf die man sich noch freuen kann, in der fertigen Erstausgabe des neuen Formats der heute-show von und mit Schüler:innen und Lehrer:innen des Gymnasium Adolfinum in Bückeburg.

Clara Kaiser & Marleen Grothe